· 

Gedanken-Fluss-Meditation

 

Die heftigen Winterstürme haben für viel Wirbel und bange Momente gesorgt. Wir ziehen uns in solchen Momenten gerne ins warme Wohnzimmer zurück und warten, bis der Sturm vorbeigezogen ist. ...und wie fühlt es sich an, wenn es in unseren Köpfen "stürmt"? Auch in uns gibt es einen sicheren Raum. Dorthin können wir uns zurückziehen und unsere "stürmischen" Gedanken beobachten. Ich lade dich mit meiner Kurz-Meditation ein, Gelassenheit zu finden und deinen Gedankenfluss in stillere Bahnen zu lenken.

 

Kurz-Meditation «Gedanken-Fluss»

 

Wo auch immer du gerade bist, was auch immer du gerade tust: Diese Kurz-Meditation unterstützt dich darin, gelassen durch stürmische Zeiten zu kommen. Einfach Link oder Bild anklicken und reinhören; Dauer 3 1/2 Minuten. 

 

Gönn' dir ein paar Minuten "sturmfreie" Zeit mit dieser Meditation – wann und wo immer es dir möglich ist. Und falls du dir Unterstützung wünschst, dann begleite ich dich gerne mit entsprechenden Übungen, einer Meditation oder einer Tiefen-Entspannungs-Massage (TEM).

 

Ich wünsche dir eine sturmfreie, entspannte Zeit.